Wieder Paduka in schwarzem Granit

Schnitzen traditionellen Padukas in schwarzem Granit-Herstellung Padukas in schwarzem GranitPadukas Schnitzen in schwarzem Granit-Herstellung Padukas in schwarzem GranitHerstellung Padukas in schwarzem Granit-Padukas in schwarzem Granit geschnitzt die Muschel Anzeige, Chakra und lotusesZwei Jahre nach dem ersten Paduka des, was Sie hier→ Lesen Sie mehr, Ich fuhr fort, den zweiten Satz Paduka in schwarzem Granit machen.

Paduka sind Drucke der Füße eines Heiligen, aber dieser Begriff wird auch für die Sandalen verwendet, die ein Heiliger verehrt wird.

In 2014 Ich habe einen Ton Abdruck der Füße von Swami Gopala Krishna gemacht. Ursprünglich wollte ich genau diese Fußspuren in einem groben Brocken aus Granit nahakken, so dass es aussah, als ob er stand in, aber auf seinen Wunsch habe ich es in der traditionellen Art und Weise gezeigt,: auf dem umgebenden Stein Gesicht fest, mit den Füßen der Anzeichen für eine Inkarnation von Vishnu: Lotus, von werpschijf (Chakra) und die Muschel (shankh). Alles ist um ein Motiv Schnitt mit Lotusblättern.

Dieser schwarze Granit ist sehr hart und schwer zu schneiden, aber sitzt in der genau die meiste Arbeit nach unten punteren und vor allem der Polieren des Steines.

Der Stein wird für Andachtszwecken in einem Tempel gebracht und verwendet werden.

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.