Kreuzblumen. Verkehrt herum.

sehr einfach finial in Savonnières KalksteinZwischendurch habe ich manchmal ein kleines Werk, die schnell benötigt ist. Letzte Woche war eine Reihe von Endstücken mit sehr einfachen hugel. Anfangs hatte ich immer das Gefühl, dass dieses Design verkehrt herum war, von meiner Erfahrung mit gotischen Krabben aus gesehen. Aber vielleicht passt diese einfache hogeltje richtig bei die Neo-Kirche, wo sie später kommen werden, es wird ein wenig Französisch Lilie-artig so.

Ich hätte gern einen umfassenden Entwurf für eine neue Krabbe gemacht, aber Zeit und Budget haben dass leider nicht zugelassen. Aber die Einfachheit wirkt gut in diesem französischen Kalkstein (Savonnières) eigentlich in Ordnung.

Spitzen-Blumen (hogel) in trachiet voor de Sint-Janskathedraal in 's-HertogenboschZusätzlich wird ein weiteres Beispiel für eine krabbe (eine sogenannte Kantblume) der ich zu der Zeit an der St.-Johannes-Kathedrale in Den Bosch gehauen habe, aus Weidenhahn-trachyt. Dies war etwas mehr los durchgeführt, und schließlich eine so genannte "Hosen Stück’ mit zwei großen durchbrochene Kantblumen von der St. Johanniskathedral, und ein Kreuzblume in Portlandstein, auch von St. Johanniskathedral. Letzteres habe ich unter (viele) mehr gehauen wenn ich an die neuesten Wiederherstellung teilgenommen habe.

Sint Jan, Den Bosch, Kreuzblume in Portland-Stein

Sint Jan, Den Bosch, dubble kantbloem in portlandsteen

Beeldhouwerijblog.nl ist der Blog von Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.