jährlich 2020

Das seltsamste Jahr aller Zeiten

fliegende Strebepfeiler mit den Apostelnjährlich 2020? Nun, das war das Jahr für mich! Das seltsamste Jahr das habe ich bis fast erlebt 58, aber sicher kein schlechtes Jahr. Es gab viele Herausforderungen und durch alles bin ich als Person gewachsen. Wir Bildhauer hatten es wahrscheinlich viel einfacher als die meisten anderen Menschen. Wir haben es genossen draußen zu arbeiten, saß wunderbar in der Sonne, hatten viel Platz und weil wir unser eigenes Ding machen, haben wir eigentlich nicht viel von den Maßnahmen bemerkt, außer wenn wir einkaufen mussten oder in ein Museum gehen wollten.

Produktion

Die alte fliegende Stützstatue De Hoop aus Tuff

Die alte Statue Spes, die Hoffnung

Was machst du also, wenn all die schönen Dinge nacheinander verschwinden?? Arbeit Arbeit Arbeit. Das war eines der auffälligsten Dinge in diesem Jahr. Wir haben ganze Wagenladungen Stein durch unsere Hände gehabt, und es hat viel spaß gemacht. Wie in den Vorjahren haben wir an der Eusebiuskerk, und wir sind jetzt bei der fliegenden Strebepfeilerstatue 80 ist eingetroffen. Wir müssen nur dorthin gelangen 3 kopieren, weil der letzte 13 Bilder werden nicht mehr ersetzt. An seiner Stelle steht ein neues Kunstwerk. Ich glaube, wir haben auch dafür ein bisschen Arbeit zu erledigen. Auf meinem Blog können Sie über die fliegenden Stützstatuen lesen, die ich mir letztes Jahr selbst geschnitzt habe: von Flötist, Apostel Andreas, von Akkordeonist, Jacobus de Mindere, Jacobus der Größere, Mäßigkeit und Caritas des Bogens der sieben Tugenden, und Ziege knabbert an einem Topf. Ich habe auch eine Kopie der Statue Spes geschnitzt, die Hoffnung, aber wir waren so beschäftigt, dass ich vergessen habe, Fotos davon zu machen!

Gesicht von JamesIch habe über unsere Arbeit in berichtet ein Artikel mit einer Videotour (Studiobesuch konnte wegen Korona nicht stattfinden) und Übersicht über die letzten drei Strebepfeiler das kam fertig: die sieben Sünden, die Musiker und sechs Apostel. Irgendwann im Oktober begann ich an einem Doppeladler für den Bogen zu arbeiten 17/18. Sie können ihn im Hintergrund einiger Fotos erkennen, Das Projekt wird jedoch vorübergehend gestoppt, da andere Themen Priorität erforderten. Zum Beispiel hat Stide eine Dame mit einem Kreuz (Fides der sieben Tugenden) und Jelle hat einen anderen Mann mit einer Gießkanne, der eine Schüssel Wasser gibt, von Bogen 20.

-Klicken Sie auf ein Bild für den entsprechenden Artikel-

Schwibbogen Bild Flötist 1

Flötist

Seitenansicht von Saint Andrew

Andreas

neuer fliegender Stützpfeiler Akkordeonist

Akkordeonist

Kopie der fliegenden Stützstatue von Jacobus de Mindere aus Muschelkalk-Kalkstein

Jacobus Minor

Bild kopieren Apostel Jakobus der Größere

Jacobus Major

Fliegende Stützfigur Temperantia vor der Eusebius-Kirche in Arnheim

Mäßigkeit

Caritas

Flying Buttress Figur Ziege knabbern Hogel abgeschlossen 1

Ziege

drei fliegende Strebepfeiler

Auf Wiedersehen

Bildhauer Jan und Koen van Velzen ReiheAuch in anderer Hinsicht war es ein unangenehmes Jahr: Es gab Todesfälle. Mein Vater und mein Schwager starben beide an Krebs, aber bis zum Ende so großartig leben, dass wir alle Frieden mit ihrer Abreise finden konnten. Besonders im Fall meines Vaters gab es nichts als Dankbarkeit. Normalerweise würde ich im November wieder nach Indien gehen, aber ich hatte dieses Jahr nicht viel Urlaub. Mein geliebter Swami Gopala Krishna hat dieses Jahr auch seinen Körper verlassen und selbst wenn wir nach Südindien hätten gehen können, dann wäre auch alles anders gewesen.

Ich habe einen im August gepostet Artikel über das Leben meines Vaters dass ich tatsächlich in der Woche seines Todes geschrieben habe, aber dann habe ich die bilder immer noch vermisst. Ich fand heraus, dass ich fünf Artikel über sein Leben schreiben konnte, Aber dieser Blog ist nicht der richtige Ort dafür. Es wird einen Artikel darüber geben, was ich als Bildhauer von ihm gelernt habe. Auf 31 oktober Ich habe sein Bild "Surrender" gepostet’ auf dem Friedhof, auf dem er begraben liegt, in Onderdijk.

Ich arbeite gerade daran, seinen Grabstein aus Dolomit herzustellen; Es sollte eine Lotusblume im Relief und einige Wellen sein. Ich hatte zuerst ein aufwändiges Design mit einer anmutigen Dame, Die Familie entschied sich jedoch für ein einfacheres Design, und es wird später sehr gut tun. Ich hoffe alles vorher 19 Januar kann gebucht werden. Aber es Annual Review 2020geht nicht so schnell wie 30 vor Jahren und ich merke, dass ich auch meine Zeit brauche, um mich nach einer Woche harter Arbeit körperlich auszuruhen. Ich hatte den Teil mit den Wellen zuerst ziemlich tief gemacht, aber es wurde zu unruhig. Nachdem ich alles 8 cm dünner sah es mehr so ​​aus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Jetzt entwerfe ich die Lotusblume.

Annual Review 2020

Papst und Laterne

Eine Reihe von Projekten überschneiden sich immer mit der Jahresgrenze, und dieses Jahr war es Papst Leo und die japanische Granitlaterne für Clingendaal. Es gibt drei Artikel von Papst Leo in diesem Blog: voraussehen, die zuerst hacken in der Fertigstellung. Diese Statue von Papst Leo dem Großen ist eine Kopie, die ich in Udelfanger-Sandstein geschnitten habe, vor der Johanneskathedrale in Den Bosch. Ich wurde gebeten, diese Skulptur aus zwei Teilen zusammenzusetzen, Das war eine ziemliche Aufgabe, aber am Ende habe ich es ganz gut geschafft. Es macht tatsächlich viel Spaß, wenn eine schwierige Herausforderung so gut gelingt. Weil das so gut gelaufen ist, Mein Kollege Serge fragte mich, ob ich diesen Trick für ihn auf einem ähnlichen wiederholen könne Engel für die gleiche Kathedrale. Nur war das nicht so einfach: Der erste Block hatte einen großen Riss. In der Zwischenzeit habe ich viel Erfahrung in der Montage von Udelfanger-Sandsteinblöcken gesammelt.

In Laterne für Clingendael Park In Wassenaar habe ich in Granit geschnitten, und bei furchtbar nassem Wetter habe ich diese im Schlamm Eingerichtet. Trotzdem ist es jetzt komplett in den schönen Park eingebettet, hoffentlich nächstes Jahr wieder bewundert zu werden.

Greif

Im Sommer hatten wir es endlich etwas ruhiger. Zeit weiterzumachen die großen verspiegelten Greifen. Ich warf das Schaummodell beiseite und Jelle und ich arbeiteten zusammen, um Tonmodelle des Schildes und des Körpers der Greifen herzustellen. Wir nahmen sie dann in Gipsabgüsse und gossen sie auch wieder in Gips. Jetzt wird noch in Obernkirchener Sandstein abgebaut, für die die großen Blöcke bereits angekommen sind. Es war ein ziemlich großes und schwieriges Projekt, von denen wir viel gelernt haben.

Lesen Sie mehr der ausführliche Bericht dazu ↑.

Rahmen griffioen

Greifschild aus Ton 3

Modellierschild

Sandsteinblöcke für einen verspiegelten Greif Sandsteinblöcke für einen verspiegelten Greif

Eine grüne Dame

Annual Review 2020 sitzende Frau Dolomit

Eine der Aufgaben, die ich noch nicht in diesem Blog veröffentlicht habe, Im letzten Sommer habe ich in Anröchter Grünstein eine Statue für einen anderen Bildhauer geschaffen (Dolomit) aus einem Steinblock geschnitzt. Unten sehen Sie ein Video zum Aufteilen des Blocks, dass ich mit meiner Kettensäge einfach nicht durchschneiden konnte. Auf dem Foto musste das gesamte Bild poliert werden, um zu glänzen.

Zierarbeit für die Lateinschule

Ornamente aus Baumberger Stein für die Lateinschule in NimwegenEin Unfall kommt nie alleine, aber auch nicht gedrückt, es scheint. Bis zu dem Punkt, dass ich das Gefühl hatte, dass alles gleichzeitig viel werden würde, kam die dringender Auftrag für die Lateinschule in Nimwegen dazwischen. Aber wir haben es rechtzeitig geschafft! Alle Blöcke aus Baumberger Stein mit Verzierungen an drei Seiten, im Stil der niederländischen Renaissance.

Quer Blumen und Spitze Blumen, vor dem Dom Tower

Detaillierung neuer Finials für Utrechts Dom TowerIn diesem Jahr haben wir auch viele Ornamentarbeiten für den Dom Tower durchgeführt. Groß, größer, Am größten war das Motto. Ein sehr großes Finale von 80 Jelle und ich waren jeweils über drei Wochen lang süß, und dann gingen Paletten voller Spitzenblumen und Saitenhalter vorbei, für die oberen Wimbergs des Treppenturms, zu solch 90 bis zu 100 Meter.

Annual Review 2020 Spitzenblume Dom Turm Portland SteinEs gibt insgesamt sieben dieser Fensterrahmen mit jeweils etwa zehn dieser großen Spitzenblumen, so können wir immer noch mit der Arbeit weitermachen. Und dann ist nur noch ein kleiner Teil der Zierarbeiten am Domturm von Utrecht übrig. Ein weiterer Artikel folgt.

Lambertus-Kirche, Veghel

Jahresansicht 2020 PaulusEs gibt ein Projekt, das ich bisher noch nicht geteilt habe, aber woran ich im letzten Jahr schon viel gearbeitet habe. Im kommenden Jahr werden in der Lambertus-Kirche in Veghel zwei neugotische Fassadenverkleidungen rekonstruiert. Unter anderem wird es zehn Reliefs mit Bildern aus dem Leben Jesu geben, zwei Heiligenstatuen und alle Arten von Ornamenten, Kapitel und Zinnen stehen auf. Jelle und ich haben bereits eine Reihe von Modellen und geschnitzten Kapitellen dafür modelliert, Ich habe stundenlang auf vage alte Fotos gestarrt, wie es ausgesehen haben könnte. Für Paulus habe ich bereits ein kleines Modell aus Plastilin gemacht, dass ich in Schaum vergrößern werde. Der Stein ist schon eine Weile im Hof ​​fertig. Jelle und ich werden das zusammen machen, und Jelle kümmert sich um Peter. Es wird sicherlich einen neuen Blog-Artikel über dieses nächste Jahr geben.

Kleine Aufgaben

Lingam polieren

Schleifen und Süßen’ des Lingam

Zum Glück war dazwischen noch Zeit für alle Arten kleiner Arbeiten, dieses Jahr. Also habe ich Shivabhajans einen gesungen Shivalingam aus schwarzem schwedischem Granit, habe ich zwei kleine Familienwappen in einem Granit Grabstein, Ich wurde von der Kleine Drummelaar erlaubt ein neuer Trommelstock in der St. John's Cathedral zur Verfügung gestellt und ich habe eine Tannenzapfen gemacht für eine Gartenvase aus dem 18. Jahrhundert und konnte noch ein paar verschwendete Stunden finden, um weiter an meiner roten Porphyrstatue von zu arbeiten Pan mit der Panflöte. Ich habe auch einen kleinen Teil der Arbeit an der Ornamente des Südportals der Eusebius-Kirche, aber wegen der Menge nahm Kollege Serge den Löwenanteil. Schließlich haben Jelle und ich in Badhoevedorp daran gearbeitet, das zu reparieren und zu verlegen Figuren der vier Jahreszeiten.

-Klicken Sie auf ein Bild für den entsprechenden Artikel-

das Shivalingam versüßen

Wappen in schwarzem Granit abgeschlossen

Granit Familienarme

Reparatur der Trommelstock Kleine Trommel auf den Schwibbögen von St.-Johannes-Kathedrale in Den Bosch

Fliegende Stützfigur Saint John

Restaurierung Gartenvase Deckel

Tannenzapfen für Gartenvase

Annual Review 2020 Gartenstatue Pfanne mit Pfannenflöte- WIP

Pan

Ornamente Südportal Eusebiuskerk, in Baumberger steen

Südportal

Figur Spring Four Seasons verlegt

Linse

Vier Fische (Delfine) für ein Hotel

Dann standen die vier ausgestopften Fische vor einem Hotel in Amsterdam, bei einem Brand schwer beschädigt. Diese Art von Ornamenten wird sein Delfine namens, obwohl wir heute eine andere Vorstellung davon haben. Diese Fische hängen normalerweise den Mund herunter und haben Schwänze hoch, manchmal spritzt man Wasser aus dem Mund.

 

Ich bin jetzt damit beschäftigt, eine Kopie davon in neuem Sandstein zu machen; ein sehr mühsames Stück von hoher Qualität. Das ist auch eine schwierige Sache für mich, das sollte genau ähnlich sein, weil sein Bruder ein paar Meter entfernt ist. Durch die Punkt für Punkt kopieren Ich komme nach und nach zu einer genauen Kopie. Die Meißelspuren sind auf dem Original noch deutlich sichtbar, also muss ich das in der kopie erreichen. Auch dazu später ein vollständiger Artikel.

Erweiterung

Bei all den halbfertigen Projekten, der Sägemaschine und den fertigen Paletten wurde es für mich unter dem Baldachin etwas eng. Es gibt also einen großen Ansatz: das Anlehnen, dass ich in bin 2017 zusammen mit meinem Sohn Joram installiert, bekommt eine Erweiterung von 4 Meter, und die Betonplatten, auf denen es stehen sollte, wurden bereits installiert. Der alte Betonboden war so uneben, dass es fast unmöglich war, einen Pumpwagen zu fahren. Das neue Fachwerk ist bereits fertig, jetzt die Dachplatten und die Verlängerung des Schachtes.

Stelcon Platten wurden gelegt

Schwerere Waffen

Drucklufthammer FK 702.5Ich habe dieses Jahr auch einen neuen Kompressor gekauft, mit Lufttrockner, denn bei nassem und kaltem Wetter war es unmöglich, mit Druckluftwerkzeugen zu arbeiten und wenn es gefroren war, dann froren die Lufthämmer und Druckregler sofort ein. Und ein schöner schwerer neuer Drucklufthammer, mit etwas mehr Kebammesser. Ich bin bereit für das neue Jahr. Her damit!

(Dieser Geschäftsbericht sagt Ihnen nur, was ich in diesem Jahr selbst erreicht habe. Aber ich habe viel mit Jelle Steendam gearbeitet, Stide Vos und Serge van Druten, mit wem ich die größeren Projekte teile. Ich arbeite viel zusammen, besonders mit Jelle; Er hat einen festen Platz unter dem Tierheim gefunden. Schauen Sie sich auch an seine Website!↑)

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

Ein Tannenzapfen für eine klassische Gartenvase

Eine Gartenvase aus dem 18. Jahrhundert mit Tannenzapfen

Eine kleine Aufgabe, die ich letzten Sommer in der Hand hatte, war die Herstellung eines neuen Sandstein-Tannenzapfens für eine Gartenvase aus dem 18. Jahrhundert. Die schöne Vase bestand aus Sandstein, aber der Tannenzapfen war aus Beton und auch sehr verwittert, also gab es jetzt einen neuen. Der Deckel der Vase hatte auch zwei Beschädigungen am Rand, was ich auch reparieren würde.

Basteln oder drehen?

Zuerst habe ich aus einem neuen Stück Sandstein einen neuen Tannenzapfen gemacht, aber ich habe es nicht so eng bekommen, wie ich wollte, und ich habe viel zu lange gebraucht. Wenn Sie etwas von Hand rund machen möchten, dauert es viel Zeit, weil du zuerst einen Würfel machen musst, Dann verwandeln Sie es in mehreren Schritten mithilfe von Facetten in einen Zylinder, dann müssen Sie die Anpassung der Verzierung in Facetten einrichten, mach das alles so eng, und dann müssen Sie noch mit der Detaillierung der Ornamente und Skalen beginnen. Ich mochte es nicht und fing von vorne an.

Also begann ich mit einem weiteren Stück Stein und drehte eine schön detaillierte Kopie aus diesem Block auf meiner Kopiersäge. Es hat einige Arbeit gekostet, um alles einzurichten, eine Konturform machen, alles richtig ausrichten und sägen, aber es sah sofort viel enger aus. Nach einigem Schleifen konnte ich die Details weiter zeichnen und hacken.

Tannenzapfen aus Sandstein machen

Restauration

Restaurierung Gartenvase DeckelAls der Tannenzapfen fertig war, konnte ich den Deckel der Vase wiederherstellen und den Apfel daran befestigen. Ich begann damit, den alten Tannenzapfen aus Beton zu entfernen. Es wurde mit einigen Kupferrohren und Polyesterkleber gesichert. Dann könnte ich den neuen darauf kleben, Reparieren Sie den Randschaden mit Restaurierungsmörtel und bringen Sie alles wieder in Farbe. Ich habe auch das neue Teil in das alte Farbschema gebracht, so dass es in das Ganze übergeht und nicht im Gegensatz dazu steht.Restaurierung Gartenvase Deckel Restaurierung Gartenvase Deckel mit Tannenzapfen

Galerie mit Bildern der Herstellung Schritt für Schritt

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

Ein Engel und ein Shivalingam

das Shivalingam versüßen

Es geht nicht nur darum (Schwibbogen)Statuen in der Skulptur. Letzte Woche habe ich einen Engel vorgeschnitten und ein Shivalingam gemacht.

Shivalingam

Lingam polieren

Schleifen und Süßen’ des Lingam

Ein Kunde wollte einen Shivalingam. Nicht, weil er eine besondere religiöse Beziehung dazu hat, aber er mochte nur die Form, er sagte,. Jetzt hatte er noch ein Stück schwarzen schwedischen Granits, woraus es gemacht werden könnte. Er selbst zeichnete den Umriss auf ein Stück Zeichenbrett. Ich habe diese Kontur auf ein Stück Sperrholz gezeichnet, was mir erlaubte, diese Form mit meiner Bildsäge aus dem Granit zu schneiden.

Zum Glück musste ich den Lingam nicht polieren, aber nachdem ich vorausgesehen hatte, verbrachte ich mehr als einen Tag damit, den Stein zu schleifen und zu süßen. Das Süßen ist feines Schleifen zu Getreide 200. Am schwierigsten ist es, alle falschen Dellen aus der Form zu bringen, so dass eine schöne glatte Form entsteht. Sie können es am besten mit geschlossenen Augen fühlen. Während der Arbeit habe ich alle Shivabhajans gesungen, die mir in den Sinn kamen, eine schöne Meditation.

Was ist ein Shivalingam??

Ein Shivalingam ist ein eiförmiger Stein, ein Symbol für Gott in seinem ungeformten Seinszustand. Das männliche Prinzip von Sein-Bewusstsein-Glückseligkeit (Sat-Chit-Ananda), in sich selbst ruhen, umfassend aber ungeformt. Oft wird dieser eiförmige Stein in einen gelegt Yoni von Panipitha (Wassersitz), eine Art Fundament, das ein Symbol für das weibliche Prinzip ist (Shakti). Der Shiva- Aspekt ist Sein, Shakti wird. Shakti steht für den Ausdruck in Allem, was ist, also totale Schöpfung. Die gleiche Energie ist also Shiva, wenn sie nicht geformt ist, und in dem Moment, in dem sich diese Entscheidung zur vollständigen Schöpfung entfaltet, erhalten Sie die weibliche Schöpfungsenergie, de shakti. Dies sind zwei Aspekte derselben Energie. Während der Rituale wird Shiva angebetet, indem Wasser und Milch auf ihn gegossen werden.

lesen hier↑ Einige Berichte über die Lingams und Panipithas, die ich zuvor gemacht habe.

Ein Engel in zwei Versuchen

Der Block wird in zwei Hälften geschnitten und zum Kleben auf den Kopf gestellt

Dann war da noch der Sandsteinengel, den ich meinem Kollegen Serge zur Verfügung stellen würde. Es ist ein Auftrag der St. John's Cathedral, ähnlich wie meine Bilder von Thomas van Aquino und Papst Leo der Große. Er wird wieder eine schöne Kopie dieses vorgeschnittenen Engels machen. Letztes Mal hat Jelle einen ähnlichen Engel gesägt, lesen hier↑ mehr.

Es war jedoch eine lästige Pflicht mit ein paar Fehlern. Vor einigen Monaten erhielt ich für diesen Engel einen großen Block Udelfanger-Sandstein. Ich dachte sofort, ich hätte gesehen, dass etwas nicht stimmt, und ja: Der Block war geräumig 10 Zentimeter zu klein!

Nach einiger Überlegung wurde beschlossen, die unterste zu verwenden 15 Zentimeter des Bildes separat. Die Gründe sind die gleichen wie ich zuvor erklärt habe mit Thomas von Aquin und Papst Leo: vorzugsweise haben sie die Groove-Armee (die Steinschichten des Blocks) horizontal durch das Bild, statt vertikal, weil sonst plötzlich ganze Scheiben abfallen können. Im Gegensatz dazu könnte man argumentieren, dass die dünnen Flügel besser aus vertikalen Schichten hergestellt worden sein könnten, denn für diesen Teil ist diese Position tatsächlich günstiger. Es bleibt die beste Lösung zu finden.

erhalten!

Riss im Sandsteinblock

Der Riss verläuft durch den gesamten Block

oben links und oben rechts ein großer Riss im Block sichtbar

Links- und oben rechts ist ein großer Riss im Block sichtbar

Also hatte ich einen viel zu großen Steinblock, aber nicht hoch genug. Ich habe es mit gesehen meine konkrete Kettensäge in zwei Teilen, und machte eine separate Basis vom unteren Teil des Ersatzteils. Ich klebte es auf das größere Stück und begann mit der Vorhersage. Aber es stellte sich bald heraus, dass die kleine schwarze Linie, die ich gefunden hatte, ein großer Riss war, der von oben nach unten durch den Block ging. Ups! Ich legte den Block beiseite und telefonierte, und eine Woche später erhielt ich einen besseren Block.

Zweiter Versuch

Der Steinblock wird mit der Kettensäge in zwei Hälften geschnitten und geklebt. Die Sperrholz = Konturvorlagen sind für die Größen vorhanden

Der zweite Steinblock wird mit der Kettensäge in zwei Hälften geschnitten und geklebt. Triplex
Konturvorlagen sind für die Größen enthalten

Ich habe diesen Block auch der Länge nach mit der Kettensäge gesägt. Dann habe ich es verkehrt herum hochgezogen die Vorsäge, wo ich eine schöne flache Seite gesägt habe. Der Rest wurde ebenfalls behandelt, und ich habe ein Stück davon gesägt 20 cm af. Ich sollte diese beiden Teile zusammenkleben. Aber wenn Sie eine Weile mitgelesen haben, wissen Sie, dass ich nicht einfach eine dicke Schicht Epoxidkleber darauf auftragen kann. Dann erhalten Sie eine wasserdichte Schicht, die alle Arten von Problemen verursacht.

Ich habe beide Teile auf den Kopf gestellt. Nachdem ich die Oberflächen so flach wie möglich geklebt habe, Ich habe einen speziellen Farbmörtel vorbereitet. Ich schmierte diesen dünnen Brei auf die Oberfläche und ließ den kleineren Block darauf sinken. Für eine Weile konnte ich diesen Block bewegen, bis die Teile plötzlich aneinander haften.

Tonschalen mit gegossenem Epoxid

gebohrte Löcher mit Edelstahlstiften und gegossenem Epoxid

Es war erfolgreich, es gab ein Minimum, durchlässige Verbindung hergestellt. Nach dem Wochenende war der Mörtel ausgehärtet und ich bohrte mit dem Diamantbohrer zwei tiefe Löcher. Darin sind zwei Edelstahlbolzen mit gegossenem Epoxidharz eingeklebt. Einen Tag später war alles schwierig und ich konnte den Block drehen und das Bild liefern.

Vorsicht

Schritt 1 und 2 des Vorsägenprozesses. ein Engel aus Udelfanger Sandstein

grob vorweggenommen (an der Spitze) und mittel fein (unten)

Nicht umsonst wurde dieser Engel ersetzt: Er war stark verwittert und Serge hatte alle fehlenden Teile mit Modelliermaterial gefüllt. Das Zeug ist danach leicht zu entfernen, weil es nie aushärtet. Aber für mich ist es sehr schwierig zu arbeiten. Ich musste die Statue einige Male heben und bewegen, deshalb musste ich sehr vorsichtig sein, um nichts zu verzerren. Und es ist völlig schwer zu antizipieren, weil ich mit der taktilen Scheibe leicht durch die Oberfläche des Tons schiebe. Ich bevorzuge Gips oder Hartmörtel für Reparaturen, denn dann muss ich viel weniger vorsichtig sein. Zum Glück habe ich es mit viel Geduld geschafft.

Sie können auf den Fotos des Endergebnisses sehen, dass ich besonders an der Nase sehr vorsichtig war.

vorgeschnittener Engel an der Sägemaschine

vorgeschnittener Engel

Wenn ich dort durch den Lehm schiebe, Dies geschieht auch auf der Sägeseite im Stein. Ein Sägeschnitt, der etwas zu tief fällt, schafft viele Probleme. Dann muss der ganze Kopf eingestellt werden, und weiter hinten gemacht werden. Also eher ein Bruchteil zu viel Material als zu wenig an diesem Ort! Und es stellte sich heraus, dass die Klebenaht fast unsichtbar war, Sie müssen wirklich wissen, wo er ist, dann kannst du ihn finden. Er kann im geschliffenen Bild auffälliger sein, aber selbst dann ist es kaum sichtbar.

vorgeschnittener Engel an der Sägemaschine

vorgeschnittener Engel

vorgeschnittener Engel aus Udelfanger Sandstein
Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑