Unsere allerletzte Strebepfeilerstatue!

Strebepfeilerfigur Fides, der Glaube. Bogen mit den sieben Tugenden, Eusebius-Kirche Arnheim

Der Glaube

sehr letztes

Vier fliegende Strebepfeiler auf der Nordseite

Naja ehrlich gesagt hoffe ich nicht der letzte überhaupt ist, aber wir sind bereit die Eusebius-Kirche in Arnheim. Na 83 Bilder kopiert haben ist der Kuchen leider fertig.

Es gab tatsächlich 13 mehr, aber diese Bilder werden durch ein modernes Kunstwerk von Arno Coenen . ersetzt. Neue Dekorationen, inspiriert von den vorhandenen Strebepfeilerbildern. Die alten Bilder sind anscheinend zu verwittert.

So haben wir vor kurzem die letzten drei Bilder fertiggestellt: Jelle hat einen anderen Mann mit einer Gießkanne gemacht, ich habe der zweiköpfige adler in der Hand und Stide wäre die letzte Statue von Arc 23 in den kommenden Tagen, Der Glaube. Eine der sieben Tugenden. Aber da Stide momentan sehr mit anderen Dingen beschäftigt ist, kam er nicht mehr dazu und ich durfte das fertig machen. Es zeigt eine Frau mit welliger Frisur und einem Kreuz in der Hand.

Überblick und Rückblick

Nachtbild von Eduard Kuilsburg- neue Kopie Muschelkalksteen

Kragenstein Die Nacht

In den letzten sieben Jahren konnten wir Skulpturen für die Eusebiuskirche anfertigen? Eigentlich zu viel um es zu erwähnen. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, können Sie finde alle Skulpturen, die ich für die Eusebius-Kirche anfertigen durfte, einschließlich der geräumigen 50 Strebepfeiler Bilder, die ich in die Finger bekommen habe. Aber Stide kopiert seit Jahren auch alle Arten von Skulpturen auf den Turm und schnitzt acht Strebepfeiler-Statuen, und da 2018 Auch Jelle war eng involviert und hat unter anderem 24 Bilder von Strebepfeilern kopiert und Ornamente auf Zinnen hergestellt.

Ein bisschen erworbener Geschmack

Der Bogen mit sechs Aposteln

Es war eine schöne Aufgabe. Zuerst schaute ich etwas schief auf die Skulptur der Eusebiuskirche. Es stammt alles aus der Nachkriegszeit und war sehr ausdrucksstark in einen groben Tuffstein gehauen. Aber ich musste es erst ein bisschen kennenlernen, bevor die Wertschätzung kam. An die besonders detailreiche Skulptur war ich aus früheren Perioden gewöhnt, wie ich es zum Beispiel von der . in die Hände bekommen habe St.-Johannes-Kathedrale in Den Bosch, oder von Kasteel Twickel de Cannenburgh. Aber diese direkt gemachte Arbeit hat sich einen Platz in meinem Herzen erobert, besonders nachdem wir sieben Sünden und die Apostel habe mich damit auseinandergesetzt.

Bildungsprojekt

fliegende Strebepfeiler mit den Aposteln und Musikern

Apostel und Musiker

Wir sind sofort wieder eingetaucht andere Skulptur, So läuft das, aber ich werde die fliegenden Strebepfeiler Bilder vermissen. Es garantiert uns natürlich auch seit Jahren ein stabiles Einkommen. Aber das Wichtigste war, dass uns die Arbeit so viel Spaß gemacht hat, und es hat mich auch viel über Komposition und Geschichtenerzählen gelehrt. Denn das ist eine Sache, die diese Strebepfeiler-Bilder hervorrufen: wir haben oft Gespräche darüber geführt, was den ursprünglichen Bildhauer dazu bewegt hat, ein Thema auf eine bestimmte Weise darzustellen, über die Zusammensetzung der gesamten Skulpturengruppe zusammen, über Attribute und Themen und wie wir das selbst angegangen wären, wenn uns diese Frage gestellt worden wäre.

Galerie: Fides, Der Glaube

-klicke auf ein Bild um die Galerie zu öffnen-

fliegende Strebepfeiler mit den sieben Sünden

Galerie: (fast) Alle Strebepfeiler-Statuen, die ich für die Eusebius-Kirche gemacht habe

-klicke auf ein Bild um die Galerie zu öffnen-

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

One Response to “Unsere allerletzte Strebepfeilerstatue!

  1. PS schrieb:

    was für ein Job! Ich habe deine Arbeit mit großem Interesse verfolgt, sehr interessant was und wie du davon erzählt hast. dank!

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *