Viele Korbel für die Eusebiuskirche

kraagsteentjes EusebiustorenIn Eusebius Kirche in Arnheim ist bereits mehrere Jahre in den Werken und nun ist die Zeit gekommen, um die Skulptur zu bewältigen.

Ich wurde gebeten, die ersten Stücke aus Tuffstein aus den fünfziger Jahren in Muschelkalksteen zu kopieren. Anfangs hatte ich nicht viel Begeisterung über die Qualität der Skulptur, weil die ersten Kragen Strass sehr grob (Ich würde fast sagen, unhöflich) ereignete. Aber ich ging nach der Anlegestelle früh in der ersten Woche bis zu 46 Meter hoch und da war ich besonders von den großen Konsolen in beeindruckte Ettringen tuf dass es noch zu finden. Die Eusebius ist nach all den Bomben und Feuer am Ende des Krieges Betroffenen stark beschädigt, aber sorgfältig restauriert und da gab es so viel Straßen (es wird auch in den ersten Jahren nach dem Krieg aus den Trümmern gestohlen, alles, las ik) Bildhauer waren ziemlich viel Platz, um die Lücken zu füllen.

Collar Stein Bison mit jungen, EusebiustorenDas erste, was ich zu tun, wenn ich trat in der 20. Etage der Aufzugskonsolen mit Tieren, Ich war von der Expression und Schnelligkeit, mit der eine große Bison mit ihrem Baby und zwei indische Nashörner wurden gehauen berührt. Der Bildhauer (A.M. Bruggeman von Den Haag) hatte brillanten Einsatz wird von den Eigenschaften des tuf gemacht (und die seiner Werkzeuge) die struppiges Fell wieder geben.

Haben mehrere Bildhauer in den Nachkriegsjahren arbeitete Eusebius, und aus ihnen die Geschichte von dem Bildhauer Eduard van Kuilenburg war auffälligste. Er starb jung, aber vor seinem Tod im Alter von 37 unglaublich angetrieben Vision Direktschnitt können in der Kirche anzuzeigen

Wenn Sie mehr über die Bildhauer und Bildhauerei und der Eusebius-Kirche und Turm dann vor kurzem lesen wollen ein umfangreiches Buch erschienen auf den Bildern der Kirche. Sehr zu empfehlen!

Die Skulpturen, die die kommenden Jahre bringen riskieren konnten, werden durch eine Kopie in einem witterungsbeständigen Material ersetzt werden. Ich werde das nächste Mal schreiben gelegentlich über die Konsolen, die ich jetzt hacken.

→ Lesen Sie weiter…

Beeldhouwerijblog.nl ist der Blog von Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.