Ardha Matsyendra in Marmor

Für die Ausstellung im Statue of yoga pose Ardha Matsyendrasana in Carrara marbleKunst und Schlösser Ich habe auch ein Bild geschnitzt aus weißem Marmor: Ardha Matsyendra. Es ist eine Dame in einem Hatha Yoga-Haltung, Die Ardha-Matsyendrasana dh die Hälfte der König der Fische Pose. Das Bild ist ca. 70 cm hoch (und loeizwaar ich dann bemerkt, wenn auf Schloss Gronsveld Installation!)

Von diesem Thema steht im Einklang mit Träume in der Meerjungfrau; es ist ein Teil der Reihe Asleep-Arise-Wach-und Stop-nicht, bis das Ziel erreicht ist. In diesem Fall versucht, die Dame aufwachen, Steh auf, das Thema so. Und Aufwachen ist natürlich bedeutete ein spirituelles Erwachen, Daher kommt vor Awake Arise.

Hatha-Yoga-Pose Ardha Matsyendrasana in weißem Carrara-MarmorErgeben sich, wach, und nicht aufhören, bis das Ziel erreicht ist (sta op, wecken, und Halt ist nicht, bevor er das Ziel erreicht) ist der berühmte Ruf von Swami Vivekananda, die er auf sein Publikum rief aus dem lethargischen Zustand zu erhalten, betäubt durch alles, was in der Welt der Empfindungen geht auf uns zu. Dies erfordert bewusste Anstrengung auf eine gezielte Weg. Und das ist genau das, was Yoga: nicht wenige schwierige Körperhaltungen am Montag, aber jede gut definierte Pfad, führt zu Selbstverwirklichung. Aber das ist eine andere Geschichte.

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.