Lotusblume für das Grab meines Vaters

Die Symbolik der Lotusblume

Für das Grab meines Vaters habe ich einen Entwurf mit welligem Wasser und einer großen Lotusblume gemacht. Die Wellen repräsentieren turbulentes Leben und die Lotusblume ist ein bekanntes Symbol für den geistig gewachsenen Menschen, der im irdischen Leben verwurzelt ist, aber die Sorgen des Alltags perlen von ihm oder ihr, wie Wassertropfen rollen sie von einem Lotusblatt. Die Blume ist auf das Licht gerichtet, wie die Seele nach Einheit mit dem Göttlichen strebt.

Grünstein

Ich hatte ein paar große Steinstücke bestellt. Es wird im Handel sein Dolomit namens, aber der tatsächliche Name ist Anröchter Grünstein. Es kommt aus dem deutschen Dorf Anröchte, so ein 60 km voorbij Dortmund in Nordrhein-Westfalen. Es ist tatsächlich ein idealer Stein für die Bildhauerei in vielerlei Hinsicht: es ist nicht sehr laut, Alle Oberflächenbehandlungen kommen wunderbar zur Geltung, von grob bearbeitet bis poliert, und Sie können sehr detailliert daran arbeiten. Es wird auch draußen im Laufe der Zeit wunderschön hellgrün.

Fohlen zu fett

Zuerst dachte ich, die Wellen gut tief zu machen und so hatte ich eine Steinplatte 100 x 200 x 20 cm bestellt. Ich hatte einige der Wellen gemacht, aber alles wurde sehr unruhig. Also habe ich einfach die Säge eingesetzt und die Dicke zurückgeschnitten 12 cm, damit ich die Wellen viel subtiler machen konnte und es viel ruhiger ausstrahlte. Ich habe diese Wellen dann geschliffen und nicht zu stark poliert, so dass sie eine weiche Oberfläche behalten, die später schön zu hellgrün oxidiert.

Konturen

Dann kam der Lotus selbst. Ich hatte im Internet ein schönes Bild gefunden. Ich habe diese auf die gezeichnet 16 cm dicker stehender Stein und entfernte zuerst die Konturen davon 8 cm Dicke.

Die Blütenblätter formen

Dann könnte ich anfangen, die verbleibende Form zu formen. Ich habe die Blütenblätter mit einem Zahneisen so geformt, dass die Venen in den Blütenblättern eine Wirkung haben. Eine der am häufigsten gestellten Fragen war, ob noch Wasser darin ist. Das ist natürlich ein Anfängerfehler. Nach so vielen Jahren in Restaurierungsarbeiten, Ornamente, die in alle Arten von Stein schnitzen, ist das etwas, woran ich wirklich nicht mehr denken muss. Obwohl die Blätter ausgehöhlt sind, läuft das Wasser von jedem Blütenblatt sauber nach unten.

Ausgelagert

Ich habe die Installation und den Schriftzug an einen freundlichen Steinmetz ausgelagert. Härter Natuursteen BV aus Hoogkarspel hat sich ordentlich um diesen Teil gekümmert. Wenn ich bei Aufträgen und Fristen nicht bis zum Hals wäre, und wenn ich beim Briefhacken nicht hoffnungslos aus der Routine geraten wäre, Ich hätte den Text vielleicht selbst geschrieben. Aber jetzt wurde es sandgestrahlt und sehr subtil gefärbt, und ich bin froh, dass es so schön aussieht. Eher ordentlich sandgestrahlt als mäßig handgefertigte Buchstaben.

Ich hatte auch nicht die Ausrüstung, um einen solchen Stein selbst auf einen Friedhof zu legen. Es kann natürlich alles arrangiert werden, Aber diese Leute machen das mehrmals in der Woche und haben einen Anhänger mit einem Hebezeug, ein flacher Wagen, ein beweglicher Portalkran und all das Know-how, Kurz gesagt, alles, was benötigt wird, um dies reibungslos und professionell durchzuführen. Ich selbst hätte alles mieten sollen und hätte wahrscheinlich viermal so lange gebraucht und viel mehr Kopfschmerzen gehabt. Sie können nicht immer alles am besten selbst machen. Ich bin sehr dankbar, dass sie das alles so professionell für uns erledigt haben.

Möge es eine Unze mehr sein?

Ich hatte die Angaben des Friedhofs bei der Bestellung des Steins berücksichtigt. Ist ein Familiengrundstück 100 x 200 cm und kann bis zu 100 cm hoch. Nun hat sich jedoch herausgestellt, dass diese Größen erheblich größer sind als die anderen Gräber, vor allem, weil das Grab des Nachbarn ebenfalls erheblich abgeklungen ist. Deshalb springt das Grab jetzt heraus. Die meisten Gräber sind 80 breit und 50 hoch. Aber es ist ein attraktives Ganzes geworden, Ich dachte auch.

Galerie

-Klicken Sie auf ein Bild für eine vergrößerte Version-

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

2 Reaktionen “Lotusblume für das Grab meines Vaters

  1. R.C. Döderlein de Win schrieb:

    Hey Koen,
    Wat een schitterend stijlvol monument voor jouw stoere sterke vader, die behalve een kunstenaar ook nog eens een hele spirituele man was.
    Bij het zien van de foto’s gingen mijn gedachten meteen terug naar de mooie requiem mis voorafgaand aan de begrafenis, waarbij jullie hele gezin prachtig gezongen hebben en muziek hebben gemaakt.
    Ik ben er trots op dat ik jouw vader heb gekend, net zoals ik er trots op ben dat ik jou ken !
    God bless,
    Witold Döderlein die Win

Eine Antwort geben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.