Gevelsteen Blaue Tram Haarlem bereit!

auf den ersten Bericht dieser Ziegel ↑

Gevelsteen Blau Tramstraat polychromeRómulo Döderlein Win Malerei der Giebel des Blauen Tramstraat

Die Plakette in Udelfanger Sandstein für den Blauen Tramstraat Ich berichtete über letzte abgeschlossen. Eine kleine Zusammenfassung: die Leistung ist so konzipiert und von einem Comic gezeichnet Toon van Driel, auf eine Initiative der Stiftung Fassadenschilder Vereinigung Haerlem. Es ist eine aus einer Reihe von zehn verschiedenen Ziegel von zehn Künstlern und zehn Bildhauer.

Nachdem ich lieferte die Stein weitere Details und Wellen, Ich habe das meinen Freund Rómulo, vollständig ihn polychromeerde. Irgendwann fallen diese die verschiedenen Plaques vorgestellt wird. Ich bin sicher, dass dies nicht schaden; Ich selbst war sehr zufrieden mit der Wirkung der Polychromie mit der räumlichen Darstellung gehackt.

Blaue Plakette Tramstraat in Sandstein gehauen

Blaue Plakette Tramstraat in Sandstein gehauen

Blaue Plakette Tramstraat in Sandstein gehauen

Jesus wieder zurück an ihren Platz

Installieren von Jesus-BildMit einer neuen Reihe von Händen und auf einen neuen Sockel des gleichen Französisch Kalkstein das Herz-Jesu-Bild sehen wunderbar Wetter. Er war am vergangenen Freitag einen schönen Platz in der Schule geschrieben, wo er war früher im Keller: College Hageveld in Heemstede. …Lesen Sie den ganzen Artikel…

verschiedene Jobs

Funkstille?

Abbau Bronze-Skulptur von Inka Klinckhard (verschiedene Jobs)

eine Skulptur von Bildhauerin Inka Klinckhard auseinander nehmen

Es war eine Zeit, sehr ruhig auf meinem Blog, aber ich bin auch noch schön gewesen, mit verschiedenen Aufgaben zu arbeiten. Nach der Platzierung zwei Herkules-Statuen in Barneveld Ich habe dort eine Statue demontiert und wieder schließen, in Museum Nairac. …Lesen Sie den ganzen Artikel…

Ein neuer Bauch an die Basis des Herkules (video’s)

Eine traurige Geschichte

Seit Jahrhunderten war die Sandsteinstatue des Herkules auf dem Steinsockel in der Immobilien Schaffelaar Barneveld. Bis irgendwann eine Gruppe junger Leute Schaffel Aarse Wald in den siebziger Jahren in gepresster und das Bild brach getroffen. Das Bild wurde dann verstaute Trauer U-Bahn. Um die Wende des Jahrhunderts, wird das Bild wieder ausgegraben und wieder etwas erholt. Auf dem Sockel war jetzt …Lesen Sie den ganzen Artikel…