Hass zu messen

dag1-1rolmaat

Lang leve de Copyshop! Der Titel dieses Beitrags ist offensichtlich etwas übertrieben. Als Bildhauer in Stein entkommen kann man nicht, dass man gelegentlich messen müssen.

-auf den ersten Bericht des Projektes-

vermeiden Maßnahme

By Xosema (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Es gibt mehrere Möglichkeiten, in denen ich versuche zu vermeiden, dass ich mit einem Maßband im Gange, wenn ich etwas zu kopieren oder zu erhöhen haben. Zum Beispiel I mit meinem vorherigen Bild, "Varens’, Das Modell im Maßstab 1 auf 4 gemacht. Davon habe ich die Messungen mit dem Zirkel, Ich habe dann klicken Sie auf das Stück Rock 'ging' vier Mal, so gibt es keine Ziffern zu ihrer Genesung zu konvertieren. Wenn ich eine Rechen Orgel Größen konvertieren, oder aus meinem Kopf, oder einfach nur ein gewisses Maß und zu reproduzieren, Ich habe die Größe mal wieder vergessen, wenn ich weg bin von meinem Bild. krompasserDann habe ich zurück gehen, erneut gemessen, merken, Messen Sie die neue Stück, abmelden, usw.. Ich habe immer am Anfang getan, und es wurde bald. Daraus ergibt sich die Kompass. von krompasser, von Punktiergerät, von…. aber nein, Ich werde nicht verraten, meine Tricks. Wie auch immer, Ich mag es, wenn ich nicht viel tun brainer, und wenn der Messvorgang nimmt mich so wenig Aufmerksamkeit wie möglich. entschuldigen Sie mich, aber manchmal bin ich faul Ich denke eher, als müde.

Reliefs

Für Reliefs ist noch einfacher. Nehmen Sie ein Bild im richtigen Format, legen Sie es auf dem Stein, und legte es auf den Stein. Ich muss ihn nur abhacken, einfach genug. Auch hier kann ich sagen, natürlich nicht alle Tricks, die ich im Laufe der Jahre entdeckt habe. Aber der wichtigste Trick ist, dass ich offensichtlich selbst nicht sitzen um Bilderrahmen mit Vergrößerungs. Oder Druck auf A4-Seiten und klebte sitzen aneinander kleben. Ich habe das Bild in den Copy-Shop per E-Mail, denen sie in ein solches 120 cm gedruckt, und ist bereit, Koen.

Tag 1

Heute habe ich deshalb bin begonnen Waffe von Van Heeckeren Familie. Nach dem Zerkleinern um die sand~~POS=TRUNC und die Übertragung des Bildes habe ich einen Start mit der Profilkante gemacht. Ich habe auch drei separate Transportanker in Stein lange Strecke legen, Für einen runden Stein ist kaum anständig zu hissen. Es wird Ihnen passieren, er ist bereit, und schlüpft aus den Schlingen! Wir können nicht. Daher habe ich zwei Hubzapfen über der Mitte platziert. Welche leicht angewinkelt sind gebohrt nach oben, so dass sie sich festklemmen, und für den horizontalen Hebe gibt es einen dritten Stift am unteren. Schließlich begann ich die ‘Stichsägen‘ der Entlastungs, so habe ich eine Menge Dinge, müssen nicht mehr messen!

Lees verder…dag1-2

Beeldhouwerijblog.nl ist der Blog von Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.