Wenn der Computer Rettung für Notre Dame? (1)

Eine Katastrophe mit weitreichende Konsequenzen

Marke Notre Dame

Durch die Wandrille de Préville – Eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons

Im Laufe einiger Zeit wird diese alte Nachricht sein, aber jetzt jeder ist noch frisch im Gedächtnis: ein riesiges Feuer, dass das Dach von Notre Dame in Paris tat Zusammenbruch, auf 15 april 2019. Während das laufende brache Restaurierung Feuer des Vierungsturm um die Basis irgendwo, das dann verbrannt, und der Rest des Daches teilweise auf dem Gerüst fiel, und teilweise auf dem Gewölbe unter. Ein Teil der Decke zusammengebrochen. Alle technischen Begriffe, die ich später erklären. Es hat mich überrascht, wie viel ich von den ersten Fernsehbilder der brennenden Kathedrale war schockiert. Es ist wieder klar, dass dies nicht nur jede Kirche überall Französisch, sondern eine Ikone Ort, an dem Erbe der Welt gehört. Und doch ist es seltsam, dass das Feuer in diesem Gebäude mehr Emotionen als ein Krieg oder eine Hungersnot im Fernsehen erinnert. Es ist nur Sache für die Menschen. Wird der Mensch nicht wichtig?

Eine sehr kurze Zeit (1)

Notre Dame vóór 2019

Notre Dame vóór 2019. Foto von Daniel Vorndran / DXR, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

Der Französisch-Präsident kündigte Macron al de volgende dag dat de kerk herbouwd zal worden, und innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren. Das ist schon eine mutige Aussage: Zum Beispiel kann nur Utrecht Dom Turm auch fünf Jahre, und das ist viel besser als die viel größere Notre Dame. Ich glaube daher, dass Macron Hand nicht zu übersehen, wie sehr viel Arbeit diese Restaurierung, aber er muss gedacht haben:: „Better sehr gezielt und kaum verpaßt, dann zu niedrig gezielt und eine verweilenden Frage erstellen.’ Ich vermute, dass die meisten Menschen wissen, wie viel Arbeit diese Kathedralen bauen; Hunderte von Jahren dort oft waren, werden vor einer Kathedrale passieren schließlich ‚abgeschlossen’ war.

Ein zu knappes Budget für ein großes Budget

Nun war Notre Dame während des Feuers unter Restaurierung. Die ganze Kirche muss erneuert werden, aber es war nicht genug Geld. Zum Zeitpunkt des Feuers war der zentrale Turm (Der Vierungsturm) adressiert zu einem Betrag von 6,8 Million. Notre Dame ist eine der vielen tausend Denkmäler, die Frankreich ist reich, und sie müssen die Finanzierung mit zahlreichen anderen Kandidaten teilen, die gleich einem schlechten Zustand sind, oder noch schlimmer. Es gab auch eine Menge Wartung und eine erste Schätzung war, dass eine solche Wiederherstellung 150 Millionen kosten würde. Das scheint immer noch relativ gering eingeschätzt: die viel kleiner Eusebius Kirche in Arnheim ist al 27 Millionen benötigt (obwohl sie zuerst dachte 96 Million). Nach dem Brand in Paris, gibt es plötzlich eine Flut in Form von Zuschüssen gelockert und die Zähler bereits auf über eine Milliarde. Man könnte denken, dass es gelingen muss, um.

Drei Restaurationen in einem

Notre Dame na Marke

Nach dem Brand. Durch Louis H. G. – Eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons

Aber in der Tat ist es nicht jede Restauration, aber drei. Zuerst war Notre Dame hart Restaurierungs. In einem solchen ist eine Restauration verpackt in der Regel vor allem das Dach, Fenster und Naturstein. Die Probleme liegen als verwitterte, morsches Holz, abgenutzter Glas-Glas, und der Ersatz von rosten Eisenteile Fenster, und verwitterten Stein, zerrissen Naturstein und fehlende Teile. Oft wird auch der Naturstein fest mit Eisenstiften setzen, die abgehen haben Rost und deshalb hat der Stein beschädigt.

Zweitens durch das Feuer gegangen alle. Das Dach ist eingebrochen, ein Teil des Baldachins wird abgeklappt, Der hölzerne zentrale Turm ist weg, usw.. Das muss reduziert werden.

Drittens gibt es das Feuer aller beschädigt. Steine, die wurden ausgesetzt lange ein heißes Feuer in Kontakt sprühen. Es wird auch Wasserschäden sein, Es werden Teile, die noch brauchbar erscheinen, aber bei näherer Betrachtung muss sowieso ersetzt werden.

die Baumeister

Eine solche umfassende Restaurierung erfordert ein gutes Management. Vor allem mit einem so großen Budget wird eine Menge Leute sein wird, Dollarzeichen in den Augen bekommen und hoffen, dass sie aus dem großen Topf zu schnappen. Zuvor hatte die Gebäude Dom und wurde durch einen Baumeister weitergegeben. Das war jemand, der durch den gesamten Prozess der Steinmetz und Bildhauer Architekt gegangen war, und wusste, dass die Ins und Outs. Er kannte seine Materialien, kannte alle von der erforderlichen Qualität und hatte genug Autorität alles reibungslos verwalten.

Es wird manchmal gesagt, dass in einer Kommission drei Variablen gelten, und dass Sie nur zwei haben auf einmal: schnell, gut und günstig. Bei so viel Zeitdruck auf Staat, Letztere Variable bereits getötet, und ich fürchte, wenn nicht streng kontrolliert, die Qualität tenonder wird in Eile gehen. Während Notre Dame ist ein hervorragendes Beispiel für die extrem hohe Qualität der Restauration Welle des 19. Jahrhunderts.

Viollet-le-Duc

In 1844 der Dom war kurz vor dem Zusammenbruch. Ein umfassender Sanierungsplan wurde von den damaligen jungen Architekten geführt Eugène Viollet-le-Duc. Bei der Restaurierung wurden viele Details der Kirche hinzugefügt, die noch nie zuvor gewesen, wie beispielsweise auf den Balustraden der beiden Türme die Ausläufe. Später Kritiker mögen dies würde wahrscheinlich mit mittelalterlichen Elementen zu einer Bühne zurückdrehen, aber es muss gesagt werden, dass sowohl technisch als auch künstlerisch die Wiederherstellung der sehr hohen Niveau. sagte restauratiewerk, und die Schriften von Viollet-le-Duc, In vielen Ländern hat eine Wiederbelebung der Gotik eingeweiht: neugotischen. In den Niederlanden war es in erster Linie Viollet-le-Ducs Verehrer Pierre Cuypers, der die Neugotik geformt. Also mit diesem Erbe Notre Dame ist sowohl als angereichertes besteuert. Es setzt den Grundton für die Qualität der aktuellen Restaurierung. Sie können nicht zwischen den gossamer neogothic Arbeitsplätzen eine Last plump und unbeholfen moderne Arbeit ohne ernsthaft zu gefährden die Kirche erhalten. Die Aufgabe ist, alles zu tun, um die Qualität der ursprünglichen gotischen Arbeit zu nähern. Es wird die Aufgabe der Restaurierung Architekten seiner hohe Qualität in dieser zu halten.

Karte

St. Janskathedraal, ‚S-Hertogenbosch.
von Zairon – eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons

Die erste Aufgabe wird es sein, alles in der Karte zu bringen. Was übrig bleibt,, was ist beschädigt, was sollte geändert werden? ich habe 1999 bis zu 2010 in der letzten großen Restaurierung der teilgenommen Sint-Janskathedraal in 's-Hertogenbosch (und danach bei kleineren Restaurierungsphasen gearbeitet). In einem solchen Wiederherstellung wird jeder Fassade, jedes Fenster, jeder Stützpfeiler Schwibbogen eine Reihe, und innerhalb dieser Hauptkomponenten jedes Stück Stein gewinnt seine Nummer. Jeder Block ist auf Zeichnung und jeden Blockes ist bekannt, was mit ihnen geschehen sollte: halten, ersetzen oder zu reparieren. Und das ist nur das Kapitel Stein! Es ist klar, dass dies erfordert enorme Planung. In der St. John hat 90 Jahre in der digitalen Abbildung von jeder Fassade gearbeitet. Die Steinblöcke wurden dann bereits in 3D-CAD in dem Computer gezeichnet. Ein gutes Arbeitsmodell und enger Zeitplan sollen die Anleitung für alle Arbeitskräfte zur Verfügung stellen- und Materialflüsse in und um die Kirche.

Hier kann der Computer einen ersten Abschnitt liefern: Fassaden von digital aufgezeichneten Daten der Inspektion Abtastung werden in eine Datenbank mit allen notwendigen Daten verknüpft. Details und Materialien, Zustand des Materials, locatie, Größe, Anzahl und viele andere Dinge können für jede Komponente in der Datenbank gespeichert werden.

Lesen Sie mehr in Teil 2 , umfassen den Bau einer gotischen Kirche, logistische Engpässe, Profis, und mehr ..,

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑

und auf YouTube ↑

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.