Drei fliegende Strebepfeiler bereit- Rückblick

luchtbogen met de apostelen en muzikantenIk kreeg van mijn collega Jelle Steendam onlangs een aantal foto’s doorgezonden. We hadden inmiddels al weer heel wat Schwibbogen Bilder fertiggestellt, en zoals gebruikelijk gaan we dan een dagje naar de Eusebius Kirche in Arnheim om het gemaakte werk ter plekke bij te werken voor een goede aansluiting. Dat werk wordt wel accorderen namens, en deze keer hadden Stide en Jelle de bovenste twee luchtboogbeelden gemaakt, dus mochten zij de aansluiting van de luchtbogen op de kerk verzorgen. We hadden al wat speelruimte gelaten omdat we wisten dat het niet perfect ging passen, maar deze keer was het wel heel veel werk. Toch had Jelle nog tijd weten te vinden om een paar aardige foto’s te maken.

Zeven zonden

luchtboog met de zeven zondenAl eerder waren de beelden van De Zeven Zonden geïnstalleerd. Maar daar viel niet zoveel aan te accorderen, dus ik hoefde niet langs te komen. Daarom was ik wel blij met Jelles foto’s van deze luchtbogen, kan ik eindelijk zien hoe ze erbij staan. Het is een heel sprekend, expressief stel geworden! Van onder naar boven zien we hier de Wellust (kopie gehouwen door Stide), de Hebzucht (kopie door Jelle), von Woede (kopie gehouwen door mij), de IJdelheid (Jelle), de Afgunst (beschämt), de Vraatzucht (Jelle) in der Nichtstun (heldenmütig). Ze zitten mooi gevarieerd op de boog en hebben elk hun eigen attribuut vast, zoals de padden aan de borst van de Wellust, de geldbuidel van de Hebzucht, het mes van de Woede, de spiegel van de IJdelheid, de slang aan het oor van de roddelende Afgunst en het werkpaard van de luie Ledigheid.

Zes apostelen

luchtboog met de ApostelenDe zes Apostelen hadden ook elk hun attribuut: van onder naar boven zien we Petrus met de sleutel (kopie door Stide), Andreas met andreaskruis (door mij gekopieerd), Paulus met zwaard (Jelle), Thomas met staf en winkelhaak (Jelle), Jacobus de Mindere met knots (heldenmütig) und Jacobus de Meerdere met zwaard en jacobsschelp (heldenmütig). Bovenaan houdt het Lam Gods het kruis vast (kopie gemaakt door Jelle). Meer over de thematiek van deze luchtbogen lees je in dit blogartikel↑.

Zes muzikanten

accorderen Lam Gods van luchtbogen met apostelenDe laatste boog die deze dag bezocht werd, was de groep muzikanten van boog 16.

Van onder naar boven zien we hier de trompettist (beschämt), von fluitiste (heldenmütig), de luitspeelster (Jelle), de vrouw met de lier (Jelle), de violist (Jelle), de man met de trekzak (heldenmütig) en de man die luistert met zijn hand bij zijn oor. Stide had dit laatste beeld gehouwen en dus mocht hij hiervoor de aansluiting op de kerk verzorgen. Lees meer over deze luchtbogen onder deze link↑.

Het mag wel in de krant

krantenartikel in TrouwIn diezelfde periode verscheen er ook een een artikel in dagblad Trouw over deze restauratie (klik op de afbeelding om het online te lezen). Het artikel stipt aan hoe in deze tijd steeds meer kerkelijke gebouwen hun religieuze functie verliezen en dat er steeds vaker passende invulling voor moet worden gevonden. Dat maakt het ook lastig om sponsoren voor een peperdure restauratie te vinden. Men heeft niet meer de affiniteit met de oude positie en macht van de kerk in de samenleving.

Toch voelen mensen zich vaak wel verbonden met de beeldbepalende gebouwen zelf. En de beeldhouwwerken erop en eraan worden dan de ambassadeurs van het gebouw. Vooral de speelse luchtboogbeelden van Van Kuilenburg zijn de elementen die de bezoekers raken en uitnodigen tot kennismaking. Hebben we toch nog een belangrijke functie voor de stad, als beeldhouwers!

Niet alles gaat naar de beeldhouwers….

Nu lijkt het in het krantenartikel alsof deze restauratie 32 miljoen euro is gaan kosten omdat er zoveel beeldhouwwerk aan de kerk zit. Dat de beeldhouwers het leeuwendeel van deze restauratie opsouperen. Ik moet jullie teleurstellen, dat is helaas niet zo. Er zijn 96 Schwibbogen Bilder. Maak er voor het makkelijk rekenen 100 stuks van, en dan nog eens zoveel voor de toren. 200 Stücke. Als wij dan zeg maar 20 miljoen zouden opmaken, dat is dan 100.000 euro per beeld? Je zult snappen dat dat niet klopt. Dat zou wel heel snel verdiend zijn voor een paar weekjes werk.

keine, we maken maar een fractie van dit bedrag op. Er zijn nog heel veel posten die veel meer in de kosten lopen, zoals vensters, dak, vloer, steigers. Maar het beeldhouwwerk is gelukkig wel het meest in het oog springende onderdeel van de kerk, dus daarmee zijn we zeker miljoenen waard.

Aktualisierung 29-8-2020 : nog wat puntjes op de i gezet

Afgelopen dinsdag zijn Jelle en ik nog een dagje terug geweest om nog wat extra accordeerwerk aan de onderliggende profielen te verzorgen. Dat gaf me ook de kans om zelf nog een reeks foto’s te maken van deze drie bogen. Ik heb ze aan de galerij toegevoegd.

 

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

Air Arch Bild: Ziege knabbert an Hogel

Fliegende Stützfigur Ziege knabbert am Topf abgeschlossen 2

 alte fliegende Strebepfeilerfigur Ziege knabbert an Hogel

alte Statue von Tuf

vorne hacken Fliegende Stützfigur Ziege knabbert am Topf

neue Ziege vorgeschnitten

 

Eine Ziege frisst wirklich ALLES

auf halber Strecke Fliegende Strebepfeilerstatue Ziege knabbert am Topf

wir sind, wie ich Anfang dieser Woche erklärt habe, Fortsetzung mit den fliegenden Pfeilerstatuen des Bogens 17, 18, 19, 20 und 23. Am oberen Bogen 17/18, Bogen 19 und verneige dich 20 kommen Ersatz fliegende Strebepfeilerstatuen, aber nicht darunter, weil es bereits Steinverzierungen gibt, de zogeheten Knthogels.

Mauerwerk

Neben dem unteren Profil haben diese Endstücke auch eine flache Rückplatte und oben einen Drainagestreifen. Bei der Installation wurde jedoch deutlich, dass nicht alle neuen Teile gut zu den alten Arbeiten passen. Um dem Auftragnehmer mehr Spielraum zu geben, habe ich nur das obere Profil dieser Ziege mit einem Marker markiert und einen Block hinterlassen, der eigentlich zu groß ist. Es gibt auch eine zusätzliche Steinplatte für den Einstellraum oben. Auf diese Weise kann der Positionierer den Block leichter platzieren und hat noch einen gewissen Spielraum. Das Ergebnis ist, dass ich wieder dorthin gehen muss, um diesen Teil vor Ort anzupassen.

 

Flying Buttress Figur Ziege knabbern Hogel abgeschlossen 1Fliegende Stützfigur Ziege knabbert Topf abgeschlossen 3

zum nächsten Beitrag über fliegende Strebepfeilerskulpturen →

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑

Air Arch Bild: Mäßigkeit

Fliegende Stützfigur Temperantia vor der Eusebius-Kirche in Arnheim

Bestimmung der sieben Tugenden

Ich habe gerade mit der Arbeit an der nächsten fliegenden Strebepfeilerstatue begonnen, MäßigkeitWir haben noch einen Auftrag für zehn fliegende Stützstatuen der Eusebius-Kirche in Arnheim. Die ersten Bilder wurden bereits fertiggestellt, aber ich bin ein bisschen zurück auf meinem Blog. Es gibt sieben Bogen 23: die sieben Tugenden. Sie erinnern sich vielleicht an eine Weile zuvor, als wir mit dem sieben Sünden in der Hand? Das ist seine Schwester, und die erste Figur, die ich mir dafür geschnitzt habe, war eine Figur einer Frau mit einem Pudel. Wir konnten sechs der sieben Tugenden unterbringen, aber dieser war ziemlich unklar. Es gab eindeutig eine Statue für die Liebe, die Hoffnung und der Glaube, kann aus den Attributen des Herzens gesehen werden, Anker und Kreuz. Also waren mehr klar. 1. Weisheit (Vorsicht – Klugheit – Weisheit) , Frau mit Buch und Laterne. 2. Fides (Vertrauen), Frau mit Kreuz. 3. Hoffnungen (Band), Frau mit Anker. 4. Caritas (Nächstenliebe / Liebe – Nächstenliebe), eine Mutter mit Kind. 5. Fortitudo (Mut – gute Besserung – Beharrlichkeit – Konstanz – Fokus), ein Mann mit einem Löwen.

Verwirrung ist keine Tugend

alte fliegende Strebepfeilerstatue aus TuffAber mit den letzten beiden hatten wir etwas mehr Probleme, sie zu identifizieren. Es gab nur eine Frau mit einem Hahn und eine Frau mit einem Hund. Wir konnten wählen aus Gerechtigkeit (Gerechtigkeit – rechtschapenheid), von Mäßigkeit (Mäßigung – Mäßigung – Selbstkontrolle). Am Ende schien es uns, dass ein Hahn weniger Selbstbeherrschung hat als ein Hund, so wurde diese Statue Temperantia und der Hahn wurde Justitia. Vielleicht kennen mehr Wissenschaftler unter uns die Antwort, Wenn sie weiter unten sind, sagen wir mal.

Darüber hinaus gab es auch eine achte Tugend, um es schön und verwirrend zu machen. Neben der Frau mit dem Anker war auf dem Bildschirm 3 auch um einen Mann zu sehen, der sich seinen eigenen Händen anschloss. War das dann die Selbstbeherrschung der Temperantia?? Wir lassen es einfach so, und die Diskussion wird zum Futter für Kunsthistoriker. Das war alles, worüber wir uns einig waren.

Noch drei Blöcke

Fliegende Stützfigur Temperantia vor der Eusebius-Kirche in ArnheimDann hatten wir drei separate fliegende Strebepfeilerstatuen. Das sind zweiköpfige Adler (bestimmt für Bogen 17/18, oben zwei fliegende Strebepfeiler mit großen Spitzenkugeln), eine Ziege, die einen Topf frisst (das oberste Stück Bogen 19, mit nichts als Spitzenhunden) und ein Mann mit einer Gießkanne gießt eine Spitzenblume (das oberste Stück Bogen 20, mit nichts als Spitzenhunden). Die Ziege ist schon fertig. Ich dachte, es wäre klüger, zuerst die Oberteile fertigzustellen, Damit der Auftragnehmer diese Bögen weiter fertigstellen kann, während wir den Rest noch erledigen.

In Stücken

Diese Bilder sind in einem schlechten Zustand. Bild 5, Fortitudo, wurde seinem Namen nicht gerecht. Oder vielleicht war ich viel stärker als ich dachte. Ich wollte die Statue auf der Palette drehen, aber ich riss den gesamten Oberkörper ab und die anderen Teile rollten herunter. Es war ein ziemliches Rätsel, es wieder zusammenzusetzen. Ich habe zuvor erklärt, warum diese Bilder so rissig sind, Kurz gesagt, der Imprägnierungsprozess lief schief, Das gab uns den wunderbaren Befehl, alle Bilder zu ersetzen!

Vertrauenswürdiger Prozess

Fliegende Stützfigur Temperantia vor der Eusebius-Kirche in ArnheimSowieso, Die Arbeit war diesmal an der Temperantia. Nach dem bewährten Verfahren habe ich das Bild aus dem Block vorgesägt, in den neuen Stein nach dem alten Beispiel kopiert. Diese Bilder haben auch ihren Namen im Seitenprofil, genau wie die sieben Sünden. In der kommenden Zeit werden wir mit den Top-Bildern der vier Bögen fortfahren, an denen wir gerade arbeiten, dann können diese Bögen sofort angepackt werden, wenn es dem Auftragnehmer passt. Normalerweise werden die unteren und oberen Bilder zuerst platziert, und die Zwischenbilder werden dann darauf ausgerichtet.

neben dem Schwibbogen Bild →

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Folgen Sie mir auf Instagram ↑
und Twitter ↑
und auf YouTube ↑