Luchtboogbeeld Die Idleness

-auf den ersten Bericht dieser luchtboog- ↑

erste Stufe der voorhakken Die IdlenessAcedia

Follow-up Luftbogenbild Ledigheid Zerhacken

Das folgende Luft arc Bild Bogen 24 der Eusebius Kirche in Arnheim Ich war nicht ganz klar,. Wir alle sieben Sünden vergehen, ausnehmen Laziness, manchmal Nichtstun, Faulheit oder Trägheit genannt, So hatte es ihm zu sein.

Nichtstun

Schwibbogen Bild Idleness abgeschlossen

Ich weiß nur nicht, wie der Bildhauer dies beabsichtigt hatte,. Ich dachte auch zuerst, dass dies der Stolz, eine Dame mit üppigen Ausschnitt, der auf dem Pferd sitzt. Ob es sollte einen Esel vorschlagen?

Vielleicht diese Dame die Sinnlosigkeit eines gebohrten reiche Dame porträtiert, diese nutzlos ihre Tage tragen und Arbeitspferde die Arbeit? „Nichtstun ist alle Teufel Kissen,’ der einen früheren al, obwohl ich immer gedacht, sie bedeuteten Sie hatte wirklich flexibel zu sein, wenn der Teufel Kuss auf das Ohr geben wollte. Diese Dame ist auf jeden Fall ausreichend Limber!

jedenfalls, Ich kopierte nur das Bild. Während der Arbeit bemerkte ich, dass nicht nur die Brüste über Bord dreigen te hangen, aber auch die Brustwarzen sind im Fokus. „Es ist Fütterungs sicherlich Zeit ', kommentiert Kollegen Stide. "Wieso?’ Ich fragte,.

'New,’ er sagte,, „Die Ferkel werden sich schon über den Trog!’

Struktur

Schwibbogen Bild Idleness abgeschlossen

Das alte Bild hatte eine stark verwitterte Oberfläche, aber um zu sehen, es war etwas, dass der Bildhauer etwas Struktur gemacht hatte und ein dickes Wollkleid vorgeschlagen. Ich habe versucht zu imitieren, indem man zuerst Pferd und Kleid boucharderen, und dann mit einem Spitzmeißel kurz, flach zu machen im Voraus im Kleid, was zu einer vibrierenden Oberfläche.

Hund-Latein

Neid Bild erwartet

zum Schneiden Envy Schritt 2

In einem früheren Beitrag zu diesem luchtboog ich habe dir gesagt, über das Thema, dass diese Bilder vermitteln: die sieben Todsünden. Jedes Bild, das wir haben so weit geschnitten (Jelle und hat drei von sieben gemacht) wurde einen lateinischen Namen im Seitenprofil gegeben: Superbia für Vanity, Gula für Völlerei, Ira Rage, Avaritia für Gier, Diese Faulheit oder Idleness heiß Acedia, und dann später Stide zusätzlich zu Luxuria für Lust und Neid für Invidia. Die in Bewegung gewesen.

Ein Bildhauer mysogyne?

Neid Bild erwartet

zum Schneiden Envy- Schritt 3

Einige Frauen festgestellt, dass Frauen kommen ziemlich schlecht in dieser Reihe, weil eigentlich nur die Wut Mann. Das ging gegen ihren Gerechtigkeitssinn und einen Teil des Bildhauers wußte daher eine sehr negative Sicht der Frauen.

Aber die nächste Serie Tugenden müssen die Mehrheit, wie gezeigt Frau darstellen. Die Schlussfolgerung ist klar: Eduard van Kuilsburg, in den fünfziger Jahren fliegen fast alle buttress Bilder gehackt, hatte keine Probleme mit Frauen. vielmehr: er würde lieber Bilder von Frauen als Männer. Das würde erklären, warum es so viele Frauen unter den verfügbaren Bilder sind.

Umfrage

Die Profile Fersen Laziness

Profil schiefe 5 Grad nach links in Bezug auf die Wandfläche, und 61 Grad nach unten

Da mehr und nicht ganz oben Bild mit früheren Schwibbögen um in der Wandfläche fit, Ich habe vor allem auf Eusebiuskerk angehoben für dieses Bild zusammen mit Remon Theissen Slotboom Steinmetze wie die Bogenposition in Bezug auf die Kirche messen. Ein Besuch in der Kirche ist immer eine wunderbare Gelegenheit, das letzte Mal in Betracht zu arbeiten. Das Wetter war mir klar, wie viel Geschick in der Restauration investiert. Der fertige Teil ist wunderbar, und unsere bisherigen Bilder Schwibbogen der Trompete Engel, Weise Jungfrauen, töricht und von den Seligpreisungen verkrüppelte gibt es gute.

Schwibbögen Eusebiuskerk Süden Schwibbögen Eusebiuskerk Süden Schwibbögen Eusebiuskerk Süden Schwibbögen Eusebiuskerk Süden Schwibbögen Eusebiuskerk Süden

Beeldhouwerijblog.nl dem Blog Koen van Velzen, Bildhauer in Stein und Bronze. Sehen Sie meine Website: beeldhouwerijvanvelzen.nl

Ich bin auch auf Instagram
und Twitter
und auf YouTube

Lassen Sie eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.